Ausschreibung

Hier könnt Ihr Euch die Ausschreibungen zu unseren Veranstaltungen ansehen. Darin ist genau beschreiben, welche Voraussetzungen an ein Fahrzeug gestellt werden, damit es zu den Veranstaltungen zugelassen wird und wie die Veranstaltungen durchgeführt werden.

Ausschreibung für Stoppelfeld-Cross 2017 als PDF Download [503 KB]

Durchführungsbestimmungen der Veranstalter [4 KB]

Ausschreibung für Cross-Kart Als PDF Downloaden [92 KB]

Ausschreibung des Motorsport Handbuchs als PDF Download [2.158 KB]


Jeder Teilnehmer muss kurz vor oder kurz nach der Fahrerbesprechung auf der Starterliste hinter seinem jeweiligen Namen unterschreiben. Die Listen werden gruppenweise ausgelegt. Mit dieser Unterschrift bestätigt der Fahrer seine Teilnahme an der Fahrerbesprechung, die für jeden Fahrer Pflicht ist. Fahrer, bei denen die Unterschrift fehlt und die somit auch nicht an der Fahrerbesprechung teilgenommen haben, dürfen nicht starten. Sie können sich aber gegen eine Strafgebühr von € 25,00 eine nachträgliche Belehrung durch die Rennleitung abholen und dürfen dann auch wieder starten. Das Unterschreiben wird durch die Rennleitung beobachtet und kontrolliert. Sollte jemand hinter dem Namen eines anderen Fahrers unterschreiben wollen, wird der Fahrer sowie der Unterschreiber - sofern dieser auch teilnehmender Fahrer ist - sofort für den ganzen Renntag disqualifiziert.